10 % RABATT AUF ALLES!

Gültig bis 30. Juni

RABATT10

Nachzahlung möglich

Kostenlose Lieferung und Rücksendung nach Hause

Ausblick auf 2024; Entdecken Sie die neuen Wohntrends!

Vooruitblik naar 2024; Ontdek de nieuwe woontrends!

Wie kommen die Wohntrends 2024 zustande?

Jedes Jahr stellen Trendsetter die neuesten Wohntrends für das kommende Jahr vor. Doch wie entstehen die Wohntrends eigentlich? Wohntrends entstehen als etwas Kleines. Neue Trends entstehen, indem man neue Farben und Materialien miteinander kombiniert. Wohntrends entstehen aber auch durch das Zusammenspiel gesellschaftlicher, kultureller, wirtschaftlicher und technischer Entwicklungen. Die Trendexperten beobachten alle Entwicklungen und machen Vorhersagen auf der Grundlage dessen, was Designer zeichnen und mit der Zeit, in der wir leben, verbinden.

Wohntrends 2024 

Die Trends der vergangenen Jahre werden wir im Jahr 2024 immer häufiger sehen. Wir suchen auch nach nachhaltigen Einrichtungsmöglichkeiten für ein Zuhause. Denken Sie an Möbel aus recycelten Materialien. Gerade und runde Formen weichen zunehmend organischen Formen und natürliche Materialien und Texturen werden wichtiger. Wir sehen auch viel Farbe im Jahr 2024. Wir möchten Ihnen einen Überblick über die neuesten Trends für 2024 geben.

Die Trends, von denen wir viel sehen werden, sind:

  • Erdig
  • Nachhaltigkeit
  • Organische Formen und Texturen
  • 70er Jahre in modernem Gewand
  • Farbexplosion

Erdig

Die Verwendung von natürlichen Materialien und Texturen bleibt auch 2024 ein wichtiger Trend. Ein echter Ur-Look mit vielen Brauntönen in Kombination mit ruhigen Naturtönen. Möbel aus rohen Materialien wie Holz und Beton, aber auch Naturfasern werden in der Inneneinrichtung eine wichtige Rolle spielen. Diese Materialien verleihen dem Raum Wärme und Textur und schaffen eine beruhigende und organische Atmosphäre.

Nachhaltigkeit über alles

Nachhaltigkeit wird auch im Jahr 2024 ein zentrales Thema sein. Die Verbraucher legen zunehmend Wert auf Möbel aus recycelten Materialien oder aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Möbelstücke, die mit umweltfreundlichen Produktionsmethoden und Materialien hergestellt werden, sind wichtiger denn je. Denken Sie an Möbel aus recyceltem Holz, Bambus, Kork und anderen nachhaltigen Materialien. Darüber hinaus wird es immer mehr innovative Designs auf dem Markt geben, die auf Upcycling und Wiederverwendung von Materialien setzen.

Organische Formen und Texturen

Dieser Möbeltrend hat sich bereits 2023 leicht abgezeichnet, aber 2024 werden Wellenlinien und organische Formen zum Standard im Möbeldesign werden. Möbelstücke mit fließenden Konturen und abgerundeten Ecken schaffen ein Gefühl von Gemütlichkeit sowie Komfort im Raum. Denken Sie an Sofas mit geschwungenen Armlehnen und Esstische mit organisch geformten Tischplatten. Teppiche sind nicht mehr gerade oder rund, sondern können alle möglichen Formen annehmen. Weiche Materialien wie Bouclé, gewebte Stoffe, Textiltapeten oder verschiedene Farben an der Wand, die ein Muster bilden, führen Sie in ein weiches, verträumtes und warmes Interieur mit viel Charakter. 

70er Jahre im modernen Gewand

Seit einiger Zeit sind Einflüsse aus den 70er Jahren wieder in den Wohntrends zu finden. Holzmöbel mit runden, lässigen Formen. Auch die Farbe Nussbaum haben wir 2023 gesehen, aber 2024 werden wir diese Farbe noch häufiger sehen. Von Orange über Terra bis hin zu Braun und allem, was dazwischen liegt. Wo wir noch vor ein paar Jahren die kitschigen Brauntöne aus unseren Innenräumen verbannen wollten, nehmen wir jetzt diese Farbe an und lassen sie auf moderne Weise zurückkehren.

Farbexplosion

Farbe ist zurück! Und wie! 2024 wird das Jahr sein, in dem die Farben im Möbeldesign hervorstechen und zur Geltung kommen. Kräftige sowie leuchtende Farben werden eine wichtige Rolle spielen, wobei satte Töne wie Tiefblau, Smaragdgrün und Ockergelb den Ton angeben. Zusammen mit dunklem Mahagoni- und Nussbaumholz ist dies ein farbenfroher Trend. Kombinationen mit Materialien oder Texturen sind für diesen Trend sehr entscheidend.

Diese Farben können auf Akzentmöbeln wie Sesseln, Schränken und Beistelltischen eingesetzt werden und machen sie zu echten Blickfängen im Raum. Aber auch an den Wänden! Die Verwendung von farbenfrohen Mustern und Drucken auf Polstermöbeln wird ebenfalls ein Trend sein, der einen Hauch von Verspieltheit und Kreativität in die Inneneinrichtung bringt.  Neben den tiefen, schicken Farben werden wir auch viel mehr helle Farben in Kombination mit frischen Pastelltönen sehen. 

Vielseitige Wohntrends 2024

Die Wohntrends 2024 stehen also ganz im Zeichen von Erdigkeit, Beständigkeit, organischen Formen und Farbe. Diese Trends sind somit die Säulen des modernen Möbeldesigns. Ob Sie nun ein Fan von klaren Linien und Minimalismus sind oder im Gegenteil kräftige Farben und auffällige Formen lieben, im kommenden Jahr ist für jeden etwas dabei. Machen Sie sich bereit, Ihre Inneneinrichtung mit diesen atemberaubenden Einrichtungstrends für 2024 auf die nächste Stufe zu heben.